Minimalinvasive Wirbelsäulenstabilisierung (EndoLif)

Unter Instabilität der Wirbelsäule versteht man das von der Körperhaltung abhängige „Verrutschen“ von Wirbeln. Meist wird dabei der Wirbelkanal eingeengt und die Folge sind belastungsabhängige Schmerzen im Rücken, in den Beinen und manchmal auch in den Füssen.  Die Wirbelkörper stehen in einem solchen Fall nicht mehr exakt übereinander. Die sogenannte Stabilisierungsoperation besteht im Einbringen von […]