Spondylose und Osteochondrose

Spondylose und Osteochondrose – Cervical und lumbal Als Spondylose bezeichnet man eine degenerative, somit altersbedingte Vergrößerung der Zwischenwirbelgelenke, also der kleinen Gelenke, welche die Wirbelbögen miteinander verbinden. Verursacht wird diese typische Verschleißerscheinung durch die zunehmende Höhenminderung der Bandscheibe, welche man auch als Osteochondrose bezeichnet und welche eine direkte Folge des Alterungs- und Schrumpfungsprozesses des körpereigenen […]